CranioSacrale Therapie, ...

Praxis für Ergotherapie

Barbi Pscherer

 

Forstweg 2 | 95694 Mehlmeisel

 

Telefon  (0 92 72) 90 91 31

Telefax  (0 92 72) 90 91 33

Mobil  (01 71) 5 19 54 37

 

praxis@ergotherapie-fichtelgebirge.de
www.ergotherapie-fichtelgebirge.de

Bobath-Therapie, F.O.T.T, PNF, SI, ... Einzel-/Gruppen-/Hausbehandlungen für Kinder und Erwachsene

SENSORISCHE INTEGRATIONSBEHANDLUNG

 

Die kindliche Entwicklung ist davon geprägt, wie Kinder ihre Umgebung erkunden, mit Alltagsgegenständen hantieren, Geräusche oder Gerüche aufnehmen.

 

Die Erfahrungen jedes einzelnen Kindes hängen von den Angeboten aus der Umwelt, aber auch von den individuellen Wahrnehmungsleistungen ab. In der weiteren Entwicklung werden auch die Konzentration, die Feinmotorik, das Lesen und Schreiben dadurch mit beeinflusst.

 

Die Sensorische Integrationsbehandlung wurde von der amerikanischen Ergotherapeutin und Psychologin A. Jean Ayres entwickelt. Es werden vorrangig die Wahrnehmungsleistung in den Bereichen Bewegungsempfinden, Tastempfinden und Gleichgewicht erfasst. Über- und Unterempfindlichkeiten in den verschiedenen Bereichen bestimmen, wie die Kinder ihre Umwelt erfahren.

 

Durch die sensorische Integrationsbehandlung wird die Wahrnehmung so reguliert, dass Über- und Unterempfindlichkeiten, die die Entwicklung der Kinder stören, normalisiert werden. Die Kinder holen motorische Entwicklungsrückstände auf, trauen sich mehr zu und können sich besser und schneller orientieren.